somabay

Ein kleines Stück vom Himmel auf Erden!

Somabay vereint einzigartige Natur mit ultimativen Freizeit Möglichkeiten.
Für Sportler ist die Halbinsel ein wahrer Tummelplatz auf internationalem Top Niveau. Und das alles nur 4 Flugstunden von Zentraleuropa entfernt. Zwei statistische Regentage, milde Winter, die Temperatur des Meerwassers liegt ganzjährig über 20 Grad. Die heißesten Monate sind Juli und August mit Durchschnittstemperaturen von 34 Grad. Die Hitze fühlt sich aber angenehm an, da die trockenen Wüstenwinde die Luftfeuchtigkeit gering halten. Folglich hat Somabay das ganze Jahr über beste Wetterbedingungen.

magische natur
Seperator

Türkis klares Wasser, kleine Blumengärten, der Wind der durchs Haar weht, ein Oktopus der am Strand vorbeischaut und Schildkröten und bunte Fische, die einen begleiten, wenn am Steg entlang spaziert Richtung Unterwasser Paradies. Sonnenuntergänge in atemberaubenden Farben und so wie nur Mutter Natur sie malen kann. Sternenklare Nächte und unzählige Sternschnuppen, damit alle Träume war werden – das ist Somabay! Ein kleines Stück Himmel auf Erden! Darum setzt sich das gesamte Team des Breakers für den Schutz seiner einzigartigen Umgebung ein. Somabay ist ein Refugium für eine ganze Reihe von Arten und so soll es auch bleiben! Einfach magisch!

SOMABAY WEBSEITE

magische natur
Seperator

Türkis klares Wasser, kleine Blumengärten, der Wind der durchs Haar weht, ein Oktopus der am Strand vorbeischaut und Schildkröten und bunte Fische, die einen begleiten, wenn am Steg entlang spaziert Richtung Unterwasser Paradies. Sonnenuntergänge in atemberaubenden Farben und so wie nur Mutter Natur sie malen kann. Sternenklare Nächte und unzählige Sternschnuppen, damit alle Träume war werden – das ist Somabay! Ein kleines Stück Himmel auf Erden! Darum setzt sich das gesamte Team des Breakers für den Schutz seiner einzigartigen Umgebung ein. Somabay ist ein Refugium für eine ganze Reihe von Arten und so soll es auch bleiben! Einfach magisch!

SOMABAY WEBSEITE

Weil es uns am Herzen liegt:
UMWELTFAKTEN

Wir lieben, bewundern und bewahren Natur. Sie ist empfindlich, zart und
dennoch mächtig und überwältigend. Das Hotel „The Breakers“ liegt auf
einer Halbinsel, die sich in vielen Jahren zu einem Biotop für viele Arten
entwickelte. Zwischen dem Roten Meer und dem Rotmeergebirge, weit ab
von Industrie und Verkehr. Kristallklares Meer, über dem geografisch bedingt
während des ganzen Jahres starker Nordwind weht, Golfwiesen und Riffe
sind unsere Partner in der Natur

LAGE

Elektrische Energie nutzen wir aus Wasserkraft (Assuan Staudamm).
Wasserkraft zählt ebenso wie Sonnen- und Windstrom zu den regenerativen
Energiequellen und ist dementsprechend frei von CO2 Emissionen.

ERNEUERBARE ENERGIEN

Einmal im Monat treffen sich alle Mitarbeiter der einzelnen Abteilungen
zum sogenantnen „Clean Up Day“. Hierbei werden auch rund um das
Hotelgelände Abfälle und umherfliegende Gegenstände eingesammelt.

CLEAN UP DAY

Internationalem Standard entsprechend nutzen wir WC-Spartasten,
Niedervolthalogen, LED-TV, zentrale Power-Off-Schlüsselkarten u.v.m.

INTERNATIONALE STANDARDS

Unsere tägliche Strandreinigung und viel Aufklärung über den schonenden
Umgang mit der empfindlichen Korallenwelt für Taucher, Schnorchler und
Schwimmer vermeiden unnötige Belastungen.

SCHUTZ DES KORALLENRIFFS

Auf Artenvielfalt über Wasser nehmen wir Rücksicht, indem wir auf
Pflanzenschutzmittel verzichten, biologische Insektenlockstoffe nutzen
und gemeinsam mit Nützlingen wie Geckos, Libellen und Fledermäusen
das biologische Gleichgewicht bei Fluginsekten pflegen.

NATÜRLICHES GLEICHGEWICHT

Nachhaltig sind wir auch bei der Auswahl unseres Restaurant-Angebotes.
Unsere Köche bieten nur Fische an, deren Bestände vom WWF-Fischführer
als nicht bedroht eingestuft werden.

NACHHALTIGKEIT

Weil es uns am Herzen liegt:
UMWELTFAKTEN

LAGE

Wir lieben, bewundern und bewahren Natur. Sie ist empfindlich, zart und dennoch mächtig und überwältigend. Das Hotel „The Breakers“ liegt auf einer Halbinsel, die sich in vielen Jahren zu einem Biotop für etliche neue Arten entwickelte. Zwischen dem Roten Meer und dem Rotmeergebirge weit ab von Industrie und Verkehr. Golfwiesen, Riffe und kristallklares Meer, über dem geografisch bedingt während des ganzen Jahrs starker Nordwind weht, sind unsere Partner in der Natur.

CLEAN UP DAY

Einmal im Monat treffen sich alle Mitarbeiter der einzelnen Abteilungen zum sogenantnen „Clean Up Day“. Hierbei werden Abfälle und herumfliegende Gegenstände eingesammelt und die gesamte Hotelanlage auf Sauberkeit hin überprüft.

SCHUTZ DES KORALLENRIFFS

Unsere tägliche Strandreinigung und viel Aufklärung über den schonenden Umgang mit der empfindlichen Korallenwelt für Taucher, Schnorchler und Schwimmer vermeiden unnötige Belastungen.

NATÜRLICHES GLEICHGEWICHT

Auf Artenvielfalt über Wasser nehmen wir Rücksicht, indem wir auf Pflanzenschutzmittel verzichten, biologische Insektenlockstoffe nutzen und gemeinsam mit Nützlingen wie Geckos, Libellen und Fledermäusen das biologische Gleichgewicht bei Fluginsekten pflegen.

1000 möglichkeiten
Seperator

Neben unseren bereits erwähnten Aktivitäten gibt es in Somabay auch sonst noch einiges zu erleben! Surfen und Segeln an den Wassersportstationen des Robinson Club und Sheraton, mit Kursen und Trainingsprogrammen für alle Level.

Wer lieber „im Grünen“ ist, der spielt eine Runde Golf im Cascades Golf & Country Club. Der 18 Loch Meisterschaftsplatz wurde von keinem anderen als der Golflegende Gary Player gestaltet. Seit Jahren wird er von internationalen Fachzeitschriften zu einem der besten Golfplätze außerhalb Europas gewählt.

Für die perfekte Entspannung wie in 1001 Nacht, sorgt der Cascades Thalasso Spa. Eines der luxuriösesten Thalassotherapie Center Ägyptens mit vielfältigem Wellness- und Beautyangebot wie Hydrotherapie oder ayurvedische Behandlungen.

Und in der Marina, dem Herzstück von Somabay, gibt es Shops und Restaurants, für all jene, die etwas Abwechlsung möchten!

Golf
Segeln
Spa
Restaurants
Shopping
Somabay Shuttle
Golf
Segeln
Spa
Restaurants
Shopping
Somabay Shuttle

somabay – einfach traumhaft!